Kabana

Handgefertigte Ledertaschen
aus Äthiopien

Neue Stories

Unsere Umwelt, unsere Verantwortung

Die Notwendigkeit, die Umwelt zu schützen, ist heute größer denn je. Wie alle Länder der Welt leidet auch Äthiopien unter den negativen Auswirkungen des Klimawandels, die auf ein schlechtes Umweltmanagement zurückzuführen sind.

Mehr dazu »

Die Vision

Unsere Vision ist es, einer der führenden nachhaltigen Lederproduzenten des afrikanischen Kontinents zu werden, das den Look äthiopischer Weiblichkeit mit unverwechselbaren Designs prägt. Durch die Anstellung unterdrückter Frauen wollen wir der vorherrschenden Geschlechterungleichheit entgegenwirken und mit wirtschaftlichem Erfolg und neuen Arbeitsplätzen die Lebensqualität in Äthiopien steigern.

Serien

Soziale Verantwortung

Kabana stellt nicht nur hochwertige, langlebige Produkte her, wir erzeugen auch einen Mehrwert für die Gesellschaft. Wir stellen bevorzugt sozial benachteiligte Arbeitnehmer*innen ein, schulen sie, bezahlen gerechte Löhne und ermöglichen ihnen somit ein selbstbestimmtes Leben und einen sicheren, diskriminierungsfreien Arbeitsplatz.

Ökologische Verantwortung

Um unsere Arbeitsprozesse möglichst umweltschonend zu gestalten, arbeiten wir kontinuierlich daran neue Lösungen zu finden, mit denen wir unsere Ressourcen aufwerten, wiederverwenden oder effektiver nutzen zu können.

Unsere Community

Kabana ist ein stolzes Mitglied der Ethiopian Fashion Community, einer Vereinigung mehrerer äthiopischer Modeunternehmen. Initiiert von jungen afrikanischen Unternehmer*innen und unterstützt von international erfahrenen Spezialisten, wurde die Idee geboren ein Netzwerk innovativer Modemarken aufzubauen, die zusammen den modernen Look ihrer Heimat prägen.

Dabei haben die Marken nicht nur eine gemeinsame Herkunft und Vision, sie teilen auch die gleichen ethischen Überzeugungen in Bezug auf soziale und ökologische Verantwortung und verwenden für ihre Handwerkskunst regional gewonnene Materialien.

Dabei haben die Marken nicht nur eine gemeinsame Herkunft und Vision,
sie teilen auch die gleichen ethischen Überzeugungen in Bezug auf soziale und
ökologische Verantwortung und verwenden für ihre Handwerkskunst regional gewonnene Materialien.

​Im Laufe der Zeit wird das Projekt eigenständig ohne externe Hilfe fortbestehen und seine individuellen Ziele verfolgen können. Es werden mehr und mehr Unternehmen der Ethiopian Fashion Community beitreten, die sich durch kooperativen Austausch gegenseitig fördern und unterstützen. All das führt zu einer unabhängigen, organisch wachsenden Gruppe, die durch wirtschaftlichen Erfolg die Lebensqualität vieler Familien in Äthiopien steigert.

Other brands of the Ethiopian Fashion Community are Shimena and ENZI footwear.

Dieses Projekt wird unterstützt von: